Beitragsseiten

treadlewheel01Siehe auf Youtube folgendes  - von einem Enkel Bernhard Leachs, Mr. Simon Leach, ebenfalls Töpfer und scheinbar begeisterter Videohersteller mit vielen Videos.

http://www.youtube.com/watch?v=OErQfB5iByc

Gezeigt wird der Zusammenbau einer zerlegt angelieferten original Leachwheel. Aus dem kurzen Video ist das Konstruktionsprinzip dieser Töpferscheibe recht gut ersichtlich.

Weitere Videolinks, die beim abspielen erscheinen bieten hilfreiche Informationen für Töpferscheibenselbstbauer , sowie Konstruktionsmerkmale und -details dieser und ähnlicher Scheiben.

Wie auch immer eine Fußtöpferscheibe letztendlich aussieht - von Bedeutung ist die Schwungmasse, die Qualität der Lager, ausreichend Platz auch für lange Beine und eine ausgezeichnete Verarbeitung aller und vor allem beweglicher Teile.

Die im Bild dargestellte Schwungscheibe ist hohl; hat 6 Kammern welche mit Sand gefüllt werden.

Es folgt eine Werkzeichnung aus dem Hause Leach die eine solche Leach-treadle-wheel in einer Skizze samt Stückliste zeigt.