Töpferkurs oder Intensivdrehkurs für Beginner und/oder Fortgeschrittene :

Drehen an der Töpferscheibe

Kreativ sein mit Keramik auf Tinos

Im Atelier "Tinos Ceramics" von Bernhard Aicher auf der bezaubernden Kykladeninsel Tinos wird an Keramik Interessierten (Anfängern sowie Fortgeschrittenen) ein wirklichkeitsnahes und individuell anpassbares Programm angeboten.

Die Insel Tinos ist auch heute noch ein "Geheimtipp", insbesondere in der Vor- und Nachsaison. Vom Topp-Tourismus wenig beachtet, umso mehr aber von Menschen denen griechische Ursprünglichkeit, Gelassenheit und Ruhe noch ein Anliegen darstellen. Das Element Wind ist wohl eines der bedeutendsten für das Klima der Kykladeninseln. Von manchen als angenehm empfunden ist der Meltemi für andere ein Grund zur Abreise. Der Meltemi, der sommerlichen N-NO-Wind, ein angenehmer, manchmal auch heftiger trockener Wind welcher etwas kühlere Luftmassen aus nördlicher Richtung bringt sorgt für ein ausgesprochen gesundes Klima, vor allem für Herz- und Kreislaufkranke.

Margarita Delatola an der Töpferscheibe, 1984Das Keramikatelier "Tinos Ceramics" liegt in zentraler und ruhiger Lage der Insel Tinos , 4 Kilometer vom nächstgelegenen Strand und der Stadt entfernt. Die Werkstatt ist groß und komplett eingerichtet; Elektrokammeröfen, Rakugasofen, Tonschneider, Plattenpresse, Henkelpresse, elektrische Töpferscheiben . Das Atelier besteht seit 1982 , wurde von meiner Frau Margarita Delatola-Aicher (+2010)  in Xinara gegründet, 1986 kam ich, Bernhard Aicher, mit langjähriger Erfahrung als Keramikmeister und Keramiklehrer hinzu. 1991 wurde das Atelier in ein neues Gebäude bei Tripotamos verlegt.  

Das Atelier Aicher bei Tripotamos auf Tinos- Keramikatelier mit Meeresblick

In 5-6 tägigen Kursen werden handwerkliche und technische Grundlagen des Töpferhandwerks vermittelt. Fortgeschrittenen bieten wir Anleitungen und Unterstützung bei gestalterischen Arbeiten . Alle Teilnehmer erhalten auch die erforderlichen Anweisungen betreffend Sicherheit, Materialvorbereitung, Schwindung und richtiges Trocknen, Glasieren, Ofen beschicken, Brandführung und Glasurtechnik.

Durch das Eingehen auf die individuellen Fähigkeiten der Kursteilnehmer werden durch professionelle Anleitung sowie Arbeitsbegleitung Fertigkeiten des Handwerks und freies Arbeiten schnell und konsequent erlernt und weiterentwickelt.

Werkzeuge und Hilfsmittel sind vorhanden . Für das Arbeiten an der Töpferscheibe ist eine leichte Arbeitsschürze mitzubringen (am besten aus Baumwolle), ansonsten reicht irgendeine leichte Arbeitskleidung . Die Kurse finden auf der südseitigen, überdachten Terasse statt die Ausblick auf das Meer bietet - Keramikatelier mit Meeresblick!

Kurspreis in der Vor- und Nachsaison €15/Stunde , in der Hauptsaison July und August €20/Stunde.  Vorauskasse bei Anmeldung.

Kurstage und Kurszeiten je nach individueller Vereinbarung, ausgenommen Sonntage und 15.August